Der Glasfaserausbau des ersten Projektes ist abgeschlossen

Sollten Sie nachträglich einen Hausanschluss beantragen wollen, können Sie sich gerne an unseren Kundenservice wenden.

Bitte beachten Sie die Bestimmung und Kosten der Grundstückseigentümererklärung für einen Neuanschluss.

Bitte beachten Sie ebenfalls die  Informationen zu den Prozess-Abläufen der Hauszuführung sowie zur Portierung und zum Vertragsbeginn. Diese finden Sie im Download-Bereich unter der Rubrik Informationen zum Hausanschluss und Vertragsbeginn.

Der Ausbau der Außenbereiche, sowie der zum Zweckverband beigetretenen Gemeinden Dobersdorf und Schellhorn, wird im Projekt Plön 2 vorgenommen. Den Baufortschritt erfahren Sie auf der Internetseite des Zweckverbandes Breitbandversorgung im Kreis Plön unter www.zvbkp.de.

Gibt's noch Fragen?

Telefonische Beratung

Sie haben Fragen oder wünschen eine telefonische Beratung?
Bitte nutzen Sie hierfür unsere Hotline.

030 25 777 499

Montag bis Samstag
8 – 20 Uhr

Sie möchten uns lieber schreiben?

Sie benötigen Hilfe und möchten uns Ihr Anliegen schriftlich mitteilen? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an

glasfaser@pyur.com