Rechtliche Hinweise

 

Inhalt der Website und externe Links:
Die Inhalte dieser Website wurden sorgfältig erstellt. 
Jegliche Haftung, insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die Nutzung der angebotenen Inhalte und Daten entstehen, sind ausgeschlossen. Wir übernehmen keine Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der im Rahmen dieses Angebotes zur Verfügung gestellten Inhalte und Daten. Zudem wird keine Haftung dafür übernommen, dass die hier angebotenen Daten und Informationen frei von Rechten Dritter sind.
Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir zudem keine Haftung für fremde Inhalte, insbesondere für externe Links. Solche fremden Inhalte wurden bei der erstmaligen Link-Setzung daraufhin überprüft, ob durch sie eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass die Inhalte im Nachhinein von den jeweiligen Anbietern verändert werden. Wir überprüfen die Inhalte nicht ständig auf Veränderungen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Dies ist ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir die betreffenden Inhalte umgehend entfernen.

Urheberrecht:
Der gesamte Inhalt dieser Website unterliegt dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutze geistigen Eigentums. Jegliche Form der Nutzung oder Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts ist nicht gestattet.

Plattform zur Online-Streitbeilegung gem. Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) zwischen Verbrauchern und Händlern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Unsere Email-Adresse können Sie dem Impressum entnehmen.

Außergerichtliches Streitbeilegungsverfahren:
Bei Fragen oder Beschwerden in Zusammenhang mit Ihrem Vertrag steht Ihnen unser Kundenservice gerne zur Verfügung. In den in § 47a Telekommunikationsgesetz genannten Fällen können unsere Kunden auch ein Schlichtungsverfahren bei der Bundesnetzagentur beantragen (Bundesnetzagentur, Referat 216, Postfach 8001, 53105 Bonn; www.bundesnetzagentur.de). Zur Teilnahme an Streitbeilegungsverfahren vor anderen Schlichtungsstellen sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Stimmrechtsmitteilung:
§ 33 Abs. 1 des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) verpflichtet jede natürliche oder juristische Person, die durch Erwerb, Veräußerung oder auf sonstige Weise die Schwellen von 3 %, 5 %, 10 %, 15 %, 20 %, 25 %, 30 %, 50 % oder 75 % der Stimmrechte aus der ihr gehörenden Aktien an einem Emittenten erreicht, über- oder unterschreitet, dies dem Emittenten und der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) unverzüglich, spätestens innerhalb von vier Handelstagen mitzuteilen.
Gemäß § 40 Abs. 1 WpHG sind wir verpflichtet, diese Informationen spätestens drei Handelstage nach Zugang der Mitteilung zu veröffentlichen und sie dem Unternehmensregister zur Speicherung zu übermitteln.
Bitte senden Sie Ihre Stimmrechtsmitteilung ausschließlich an:
Tele Columbus AG, Kaiserin-Augusta-Allee 108, 10553 Berlin, Fax: +49 30 3388 91987