Glasfaser Heidelberg

Hier erfahren Sie alles über das Glasfasernetz in Heidelberg – und die neuen Produkte von PŸUR mit bis zu 1.000 Mbit/s im Download.

Rasend schnelles Internet in Heidelberg

Die Stadt Heidelberg hat es sich zur Aufgabe gemacht, alle heute unterversorgten Gebiete im Stadtgebiet mit einem eigenen Glasfasernetz an das Highspeed-Internet anzubinden. Die Stadt Heidelberg plant und errichtet das Netz, Pächter und Betreiber ist die pepcom GmbH, die unter der Marke PŸUR den angeschlossenen Bürgerinnen und Bürgern superschnelle Internet- und Multimediadienste anbietet.

Mit Downloadraten von bis zu 1.000 Mbit/s werden Meilensteine gesetzt! 

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Telekommunikationsunternehmen pepcom stellt die Stadt Heidelberg das ambitionierte Internet-Infrastrukturprojekt auf die Beine. Unter Nutzung von modernster FTTH-Glasfasertechnik wird Internet mit Höchstgeschwindigkeit schon bald in den unterversorgten Bereichen Realität.

Ihre Vorteile:

  • Echte Flatrate ohne Volumenbegrenzung
  • Alles zu einem fairen und marktüblichen Preis
  • Auch Lösungen für Klein- und Großgewerbe
 

Unsere Projektpartner

In diesem Projekt kooperieren wir mit den Stadtbetrieben Heidelberg, den Stadtwerken Heidelberg sowie den zuständigen Ämtern innerhalb der Stadtverwaltung, wie etwa dem Tiefbauamt und dem Referat des Oberbürgermeisters. Selbstverständlich kann ein Projekt wie dieses nicht ausschließlich mit eigenen Kräften umgesetzt werden, so dass Planung und Bau, jeweils über gesonderte Ausschreibungsverfahren von der Stadt vergeben werden.

Betreiber des Netzes und Anbieter von Multimediadiensten ist PŸUR. 

Ihr Weg zum schnellen Internet.

Der Ausbau ist in 2 Projektphasen untergliedert und beginnt im Herbst 2019. Nach den Sommerferien wird die Stadt Heidelberg und PŸUR mit der Vermarktung der Hausanschlüsse und der Produkte beginnen. Bis dahin ist Geduld gefragt. Das werden die Schritte auf dem Weg zum schnellen Internet sein:

1. Information zum Hausanschluss durch die Stadt

Die Stadt Heidelberg informiert Anfang September alle betroffenen Hauseigentümer mit einem persönlichen Anschreiben über den anstehenden Glasfaserausbau und die Anschluss-Bedingungen.

2. Erstvermarktung PŸUR

PŸUR wird alle Hauseigentümer und Mieter über die angebotenen Dienste und Sonderprodukte für Heidelberg informieren, schriftlich, persönlich vor Ort, telefonisch über unseren Kundenservice und natürlich online auf dieser Seite.

3. Bauphase

Die Stadt Heidelberg wird das passive Glasfasernetz bis in die Gebäude errichten und danach nach Fertigstellung des jeweiligen Teilnetzes an PŸUR zur Inbetriebnahme übergeben.

4. Aktivierung, Freischaltung und Vertragsbeginn

Nach der Übergabe des Netzes installiert PŸUR den Medienkonverter (ONT), aktiviert den Anschluss und schaltet die gebuchten Produkte frei. Entweder sofort oder nachdem die Rufnummernmitnahme und Kündigung beim aktuellen Anbieter erfolgt sind.

Schnell zu den superschnellen Produkten.

Bei PŸUR finden Sie Highspeed-Produkte von 60 bis 1.000 Mbit/s im Download. Als Einzeltarif oder vorkonfiguriertes Paket. Worauf warten Sie? Informieren Sie sich schon heute über unsere Standardtarife.

Zu den Highspeed-Produkten

Gibt's noch Fragen?

Telefonische Beratung

Sie haben Fragen oder wünschen eine telefonische Beratung?
Bitte nutzen Sie hierfür unsere Hotline.

030 25 777 499

Montag bis Freitag
8 – 17 Uhr

Kontakt

Sie benötigen Hilfe oder möchten uns ein Anliegen mitteilen? Bitte nutzen Sie hierfür unser Kontaktformular.

Lösungen für Unternehmen

Wir beraten Sie unverbindlich – und bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen, die zu Ihrem Business passen.

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Ralf Weng 

Telefon: 07621 9368999

ralf.weng@business.pyur.com