Medientage Mitteldeutschland 2021

PŸUR Business ist wieder Digitalisierungspartner beim Media-Event

Foto: Viktoria Conzelmann

Der Medienkongress „Medientage Mitteldeutschland“ konnte in diesem Jahr für das Fachpublikum leider nur virtuell stattfinden. Die Liveproduktion mit den Referenten*innen und Diskussionsteilnehmern fand wieder in der Baumwollspinnerei im Leipziger Westen statt. PŸUR Business, stellte dafür die digitale Infrastruktur zur Verfügung und sorgte so für eine reibungslose Live-Übertragung der Beiträge. Über 500 Meter Glasfaserkabel wurden dafür auf dem Gelände verlegt. Dazu kamen noch einmal über 100 Meter Ethernetkabel. Für den megaschnellen Datenverkehr und ein ruckelfreies Streamingerlebnis sorgten dann die drei Hochleistungs-Gigabitanschlüsse.

Knapp 20 Stunden wurde an den zwei Tagen Live gestreamt und die Beträge für den späteren Abruf aufgezeichnet und zur Verfügung gestellt. Den Live-Stream verfolgten knapp 12.000 Live-Zuschauer. Auf zwei parallel bespielten Konferenz-Bühnen wurden 18 verschiedene Themenschwerpunkte aus Medienpolitik, Journalismus, Medienwirtschaft und Medienrecht präsentiert. Alle Panels stehen nun über die Webseite, die App, Youtube oder Vimeo zur Verfügung. Trotz fehlendem Publikum vor Ort war auch 2021 ein sehr gelungenes und erfolgreiches Event.