Kabel Internet

Mit Kabel Internet setzen Sie auf eine leistungsstarke Verbindung, die durch Stabilit├Ąt und Highspeed-Internet besticht. Die zukunftstr├Ąchtige Technologie erm├Âglicht Top-Geschwindigkeiten bis zu 1.000 MBit/s im Download und das zu g├╝nstigen Konditionen.

Ihre Vorteile mit Internet ├╝ber den Kabelanschluss

Was muss ich beim Wechsel zu Kabel Internet beachten?

Bei der Umstellung auf einen Kabel-Internetanschluss gibt es nicht viel zu beachten. Wir helfen Ihnen beim Anbieterwechsel, ├╝bernehmen die K├╝ndigung Ihres aktuellen Vertrages und bieten Ihnen einen Wechsel-Bonus an, lesen Sie mehr dazu auf unserer Internetanbieter-Wechsel-Seite.

Kabel Internet Testsieger Vielnutzer

Was ist Kabel Internet?

Bei Kabel Internet erhalten Sie den Internetzugang ├╝ber den Kabelanschluss bzw. die Multimediadose (MMD). Das ist dieselbe Dose, ├╝ber die Sie Kabelfernsehen beziehen, nur an einem anderen Steckplatz. Die Multimediadose besteht meist aus zwei oder drei Anschl├╝ssen: einen f├╝r Radio, einen f├╝r TV und einen f├╝r Kabel Internet. Der Steckplatz, ├╝ber den Sie den Internetzugang erhalten bzw. den Router mit dem Koaxialkabel verbinden, nennt sich DATA-Buchse und befindet sich meist mittig oben.

Wie funktioniert Kabel Internet?

Kabel Internet besteht aus┬áKoaxial- und Glasfaserkabeln, das sogenannte Koax-Glasfasernetz.┬áDas Koax-Kabel setzt sich aus einem zweipoligen Kupferkabel zusammen, das das elektrische Signal an ein Modem weiterleitet. Dabei sorgt DOCSIS f├╝r die Verbindung ÔÇô dies ist der Standard f├╝r die Daten├╝bertragung mit dem Kabelmodem. Mit dem Standard DOCSIS 3.0 sind dabei etwa 50 MBit/s im Downstream m├Âglich, w├Ąhrend mit dem Standard DOCSIS 3.1 auch Geschwindigkeiten bis zu 1 GBit/s f├╝r die Daten├╝bertragung im Downstream m├Âglich sind.

Unterschied zwischen DSL- und Kabel Internet

Wenn Sie ein DSL Tarif nutzen, surfen Sie ├╝ber die heimische Telefonleitung im Internet. Ein klassisches DSL-Netz besteht ausschlie├člich aus Kupferkabeln, ├╝ber die auch der herk├Âmmliche Telefonverkehr l├Ąuft. Nutzen Sie den Kabelanschluss, empfangen Sie das Internet hingegen ├╝ber die TV-Kabelleitung mit Koaxial- und Glasfaserkabeln.