Qualitativ hochwertig. Vielfältig. Einfach.

Qualitativ hochwertig. Vielfältig. Einfach.

Kabelfernsehen von PŸUR

Kabelfernsehen bietet viele Vorteile. Die Fernsehübertragung verläuft, unabhängig vom Wetter oder der Internetauslastung, nahezu störungsfrei. Dank spezieller Kombipakete von PŸUR sind mit einem Kabelanschluss neben TV auch Telefon und Internet nutzbar. Wie Kabelfernsehen funktioniert und welche Kabel-TV-Tarife es von PŸUR gibt, erfahren Sie hier.

Kabelfernsehen von PŸUR
  • Beste Qualität
    von Bild- & Ton
  • Vielfältig
    Große Sendervielfalt
  • Qualitativ hochwertig
    Beste Bild- & Tonqualität
  • Vielfältig
    Große Senderauswahl
  • Einfach
    Plug & Play
  • Qualitativ hochwertig
    Beste Bild- & Tonqualität
  • Vielfältig
    Große Senderauswahl
  • Einfach
    Plug & Play

Wie funktioniert Kabelfernsehen?

Fernsehsender stellen ihre produzierten Bild- und Toninformationen meist an zentralen Orten bereit, an denen sie in digitaler Form durch verschiedene Kabelnetz- oder Satellitenbetreiber abgeholt werden können. Diese Betreiber bearbeiten die Daten dann meist so, dass sie im eigenen Glasfaser-Netz oder über die eigenen Satelliten an sogenannte Kopfstationen verteilt werden können. An den Kopfstationen eines Anbieters werden die Signale dann nochmals so umgeformt, dass sie auf die letzten Kilometer bis zum Haushalt der Endkunden geschickt werden können. Hierbei entsteht ein TV-Signal, das auch durch Fernseher und Set-Top-Boxen nutzbar ist. Um dann Kabelfernsehen in den privaten Haushalten empfangen zu können, sind in vielen Orten Deutschlands unterirdische Kabelnetze verbaut. Diese verbinden die Kopfstationen mit den einzelnen Wohngebäuden.


Ihre Vorteile mit Kabelfernsehen

Die meisten Haushalte verfügen über mindestens einen Kabelanschluss für TV, Internet und Rundfunk. Anders als beim Satellitenfernsehen oder bei DVB-T, das über Antennenfunk übertragen wird, mieten Sie beim Kabelfernsehen die Kabel der Anbieter für die Nutzung. Dadurch profitieren von folgenden Vorteilen:

  • Wartungen und Störungsbeseitigungen durch Techniker sind in den Kabel-TV-Kosten inbegriffen.
  • Der Empfang beim Kabelfernsehen ist unabhängig vom Wetter und damit auch bei Sturm und Gewitter frei von Störungen.
  • Sie haben eine große Auswahl an Programmen und können auch Pay TV hinzubuchen.
  • Alle Sender sind in HD-Qualität verfügbar.
  • Telefon und Internet können Sie optional dazu buchen.

Die Vorteile im Vergleich:

PŸUR DVB-T2 Satellit IPTV
Hohe Programmvielfalt

Zubuchung von PayTV-Sendern möglich

Zugang zu Mediatheken über Red-button (HbbTV)

Geringe Zeitverzögerung Live-Signal

Keine zusätzliche Hardware nötig



Einfacher Anschluss weiterer TV-Geräte



Keine Zustimmung durch Vermieter erforderlich

Stabiler Empfang bei schlechtem Wetter


TV-Empfang beeinträchtigt Internet-Bandbreite nicht


Auf dem Smartphone mit dem Finger die Tabelle nach links ziehen. →

So empfangen Sie Kabelfernsehen von PŸUR

Zunächst benötigen Sie einen Kabelanschluss, der meist im größten Raum der Wohnung zu finden ist. Anschließend können Sie einen Vertrag mit einem Kabelfernsehanbieter wie PŸUR abschließen. Nach dem Vertragsabschluss muss ein Techniker den Kabelanschluss speziell für Ihre Wohnung freischalten. Erst danach können Sie Kabelfernsehen empfangen. Seit der Umstellung von analogem auf digitales Kabelfernsehen benötigen Sie außerdem einen Fernseher mit eingebautem DVB-C Empfänger oder einen zusätzlichen Digital-Receiver. Prüfen Sie jetzt Verfügbarkeit für PŸUR Kabel-TV und entdecken Sie unsere Angebote für digtales HDTV.

Kabelanschlussdose für Kabelfernsehen


Kabelfernsehen Tarife

Mit PŸUR erhalten Sie die volle Vielfalt an öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern in HD-Qualität. Sie benötigen kein zusätzliches Gerät oder Fernbedienung. Mit dem CI+ Modul mit integrierter Smartcard schalten Sie die verschlüsselten Sender direkt auf Ihrem Fernseher frei. Lernen Sie unsere Tarife kennen:

  • BasisTV

    Kabelanschluss mit bis zu 94 Sendern, davon 42 unverschlüsselte öffentlich-rechtliche Sender in HD und Buchungsvoraussetzung für weitere TV-Pakete wie HDTV, PremiumTV Plus und PremiumTV Start.

  • HDTV

    26 private HD-Sender; profitieren Sie mit unserer Aktion: sechs Monate HDTV für nur 5€ mtl.

  • BasisTV + HDTV

    Der Kombitarif zum Vorzugspreis mit bis zu 42 unverschlüsselten öffentlich-rechtlichen und 26 privaten HD-Sendern.

Jetzt TV-Tarife buchen


Tipp: Sie benötigen außerdem einen Internetanschluss?
Dann profitieren Sie zusätzlich von unseren Kombipaketen, indem Sie unseren HDTV- und Internet-Tarif gemeinsam buchen.

Häufig gestellte Fragen

Was kostet Kabelfernsehen?

Die einzelnen Kabel-TV-Anbieter haben verschiedene Tarife und Kombi-Rabatte zur Auswahl, die Sie direkt mit Ihrem Kabelfernsehanbieter abschließen können. Einige Vermieter schließen aber Pauschalverträge mit einem Kabelfernsehanbieter für ihre Mehrfamilienhäuser ab. In dem Fall werden die Basisgebühren als Teil der Mietnebenkosten abgerechnet. Wenn Sie möchten, können Sie als Bewohner weitere Programmpakete und eine passende TV-Hardware zur Entschlüsselung der Signale hinzubuchen, für die Sie dann einen Aufpreis zahlen müssen. Den zusätzlichen Vertrag schließen Sie direkt mit dem zuständigen Kabelanbieter ab.

Welches Kabel benötige ich für Kabelfernsehen?

Um Ihren Fernseher oder Kabel-Receiver mit dem Kabelanschluss zu verbinden, benötigen Sie ein Koaxialkabel. Dieses gehört in die  linke Steckmöglichkeit der Kabelanschlussdose. Die rechte Steckmöglichkeit war vor der Abschaltung der analogen Signale für das Radiosignal vorgesehen. Gibt es mittig darunter einen dritten Anschluss, können Sie hierüber Ihr Modem oder Router anschließen, um sich mit dem Internet zu verbinden.

Wo kann ich Kabelfernsehen anmelden?

Sie melden das Kabelfernsehen beim Anbieter Ihres Gebiets an. Denn das Kabelnetz in Deutschland ist zwischen den verschiedenen Kabelfernsehanbietern aufgeteilt. Kabel-TV von PŸUR empfangen Sie in vielen Bundesländern wie z. B. Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin, Brandenburg, Niedersachsen oder Nordrhein-Westfalen.