So funktioniert der Sendersuchlauf

Bitte beachten Sie: Die Begriffe können sich von Gerät zu Gerät unterscheiden.

  1. Rufen Sie "Menü" oder "Home" auf Ihrem Fernseher oder Receiver auf
  2. Wählen Sie den Menüpunkt "Einstellungen" oder "Setup"
  3. Wählen Sie "Senderempfang" oder "Sendersuche".
  4. Wählen Sie „Automatischer Sendersuchlauf“
  5. Wählen Sie nun die richtigen Einstellungen:
    • Quelle: Kabel, Cable oder DVB-C
    • Sendertyp: Digital, DTV oder analog+digital
    • Suchlaufmodus: Voll
    • Suchbereich: Alle Sender
  6. Falls die gewünschten Sender nach dem Sendersuchlauf nicht erscheinen, auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Bei einem Werksresets werden Sie vielleicht nach einem PIN gefragt – häufig lautet dieser 0000.
  7. Der Sendersuchlauf bzw. Werksreset kann einige Zeit dauern. Sortieren Sie bei Bedarf anschließend Ihre Lieblingssender wieder an den gewohnten Platz.

 

Hier eine detailierte Anleitung zum Sendersuchlauf der gängigsten Receiver